Steiermark

Küche und Keller

Aus den nachhaltigen Grundprodukten werden steirische Köstlichkeiten je nach Saison und nach alter Tradition zubereitet. Und wir verneigen uns vor unseren Großeltern und Urgroßeltern, indem wir ihre fast schon vergessenen Rezepte nachkochen, wie zum Beispiel „Die steirische Klachlsuppe mit Kren".

Den Klassiker, das „Waldschweinschnitzerl mit Kürbiskernpanier" oder den „Waldschweinbraten im Kümmelsaftl" gibt es immer, den „Grazer Häuptelsalat" gibt es natürlich nur in der Saison, genau so wie die „Gefüllten Paprika".

Zum Thema Trinken schenken wir Ihnen auch reinen Wein ein. Es ist uns ein Anliegen, Ihnen neben bekannten Namen auch junge steirische Winzer vorzustellen, die sich mehr und mehr mit dem Thema „biologischer Wein" beschäftigen. Und nicht nur die Weine, sondern auch die Säfte von steirischen Obstbauern und die Schnäpse aus der eigenen Brennerei Reinischkogel kommen aus der grünen Mark. 

» Speisekarte

Wirtshaus Steirerstöckl, Pötzleinsdorferstr. 127, 1180 WIEN, Tel.: 01 440 49 43,
Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet von 11.30 bis 24 Uhr.

Durchgehend warme Küche bis 22 Uhr.  


Unser Wirtshaus in der Steiermark:    

Wirtshaus Jagawirt
Restaurant Steirerstoeckl in 1180 Wien